Zurück

EQUANS stattet Rotterdam mit einer zukunftsbeständigen Ladeinfrastruktur

EQUANS stattet Rotterdam mit einer zukunftsbeständigen Ladeinfrastruktur - Last Mile Solutions

In den kommenden Jahren wird EQUANS die Ladeinfrastruktur für die Gemeinde Rotterdam aufbauen, wobei die Plattform von Last Mile Solutions genutzt wird.

Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Rotterdam machten 30 Gemeinden – in dem Verbund Samenwerkende Gemeenten Zuid-Holland (SGZH – Kooperierende Gemeinden Süd-Holland) – eine Ausschreibung für den Rollout der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität in der Region. EQUANS (der neue Name von ENGIE Services) war für diese Ausschreibung auf der Suche nach einem Partner für die digitalen Dienste an den zu installierenden Ladesäulen und fand ihn in Last Mile Solutions.

Rotterdam hat sich zum Ziel gesetzt, dass die Ladeinfrastruktur niemals einen hemmenden Faktor bei der Umstellung auf Elektromobilität darstellen darf. Es muss jedem (neuen) Fahrer von E-Fahrzeugen möglich sein, in Fußnähe sein Fahrzeug zu laden. Rotterdam war auf der Suche nach der bestmöglichen Dienstleistung rund um diesen Prozess und machte eine Ausschreibung, die von EQUANS, mit Unterstützung durch Last Mile Solutions, gewonnen wurde.

 

EQUANS und Last Mile Solutions

EQUANS erfüllt für die Gemeinde Rotterdam zwei Rollen: die des Charge Point Operator (CPO) und die des e-Mobility Service Provider (eMSP). In der Rolle des CPO ist EQUANS verantwortlich für die Installation, den Betrieb und die Wartung der Ladesäulen, fungiert als Projektmanager und arbeitet an Innovationen. Die Ausgabe von Ladepässen und eine benutzerfreundliche Lade-App machen EQUANS auch zu einem eMSP.

Last Mile Solutions liefert die Software as a Service (SaaS) Plattform, mit der EQUANS seine CPO- und eMSP-Rolle einfach und effizient ausfüllen kann. Alle Ladesäulen werden von der Software von Last Mile Solutions gesteuert, und zwar für einen Zeitraum von gut 8 Jahren.

 

Was bietet die LMS-Plattform?

EQUANS und die Gemeinde nutzen die Plattform unter anderem für die intelligente Wartung der Ladeinfrastruktur. Durch Datenverbindungen erhält EQUANS den Status der Ladesäulen nahezu in Echtzeit. Mit intelligenter Software können daraufhin Störungen identifiziert werden, noch bevor sie von einem Endnutzer bemerkt oder gemeldet werden.  Dabei garantiert die Plattform von LMS eine Uptime von 99,8 %.

EQUANS stattet Rotterdam mit einer zukunftsbeständigen Ladeinfrastruktur - Last Mile Solutions

Rechnungen und Zahlungen

LMS nimmt EQUANS die gesamte Abwicklung von Rechnungen und Zahlungen mit allen Beteiligten ab. Fahrer können nicht nur über eine Ladekarte ihr Fahrzeug laden, sondern auch per direct Payment über eine App bezahlen. EQUANS hat dafür gesorgt, die Standard-LMS-App einzusetzen. Über diese App können EV-Fahrer – ob registriert oder nicht – eine Ladesitzung starten und sie über Kreditkarte oder Paybal abrechnen. In Zukunft werden auch iDEAL, Google Pay und Apple Pay als Bezahlmethoden ergänzt.

EQUANS stattet Rotterdam mit einer zukunftsbeständigen Ladeinfrastruktur - Last Mile Solutions

Alle Zahlungen werden sicher und gemäß den europäischen Gesetzen und Vorschriften abgewickelt. Hiermit können sich EQUANS und Rotterdam, aber auch der Endnutzer sicher sein, dass der Zahlungsverkehr den höchsten Standards hinsichtlich Datensicherheit und Schutz persönlicher Daten entspricht.

 

Smart Charging

Smart Charging ist ein anders wichtiges Thema, bei dem EQUANS und LMS zusammenarbeiten. Durch die wachsende Zahl von Elektroautos und Ladestationen gerät das Stromnetz immer mehr unter Druck. EQUANS und LMS haben Rotterdam vorgeschlagen, aus der Stadt das weltweit größte Testgelände für Smart Charging zu machen.

Roaming in Europa

Einwohner und Pendler aus den 30 angeschlossenen Gemeinden können eine Ladekarte bei EQUANS anfordern und damit in der gesamten Region sicher und zuverlässig laden, ohne Roaming-Gebühren oder zusätzliche Kosten. Außerdem kann die Karte im gesamten europäischen Ladenetzwerk, das von LMS unterstützt wird und mit 300.000 Ladestationen das größte Europas ist, genutzt werden.

Durch die Verbindung der Qualitäten von EQUANS und Last Mile Solutions sichert sich Rotterdam nicht nur für heute, sondern auch für die kommenden Jahre die fortschrittlichste und zuverlässigste Ladedienstleistung.

EQUANS stattet Rotterdam mit einer zukunftsbeständigen Ladeinfrastruktur - Last Mile Solutions